Reglement und Anmeldung Lions Cup 2024

  • Anmeldung über das Anmeldeformular weiter unten. Dort könnt ihr auch Fragen stellen – Wir schicken euch dann alle nötigen Unterlagen er E-Mail zu.
  • Die Anmeldung muss uns in schriftlicher Form (über das Anmeldeformular) spätestens bis zum 29.05.2023 vorliegen. Einzelne Spieler können selbstverständlich auch am Turnier-WE noch nachgemeldet werden.
  • Startgebühr: Die Teilnahmegebühr in Höhe von 120,- € pro Team ist bis spätestens 01.06.2023 zu überweisen. Die Bankdaten geben wir euch nach Anmeldung bekannt. Im Verwendungszweck bitte den Teamnamen angeben. Bitte beachten: Solltet Ihr nach dem 07.06.2023 ein gemeldetes Team wieder zurückziehen, müssen wir leider 50 % der Startgebühr einbehalten, weil uns bis dahin bereits Kosten entstanden sind.
  • Die Informationen zu den Themen Spielzeit, Modus, Reglement und Strafen sind als vorläufig zu verstehen und können sich bis zum Turnier noch geringfügig ändern. Die definitiven Modalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
  • Teilnehmer: Um den Charakter eines Hobbyturniers zu wahren ist pro Team maximal ein Spieler zugelassen, der in den letzten fünf Jahren Eishockey oder Inlinehockey/Skaterhockey bis zur Landesliga (nicht höher!) gespielt hat. Wir bitten die teilnehmenden Mannschaften ausdrücklich um Fairness und Ehrlichkeit bei der Mannschaftsaufstellung. Nachweisbare Missachtung führt z. B. zu 0:5-Spielwertung gegen das jeweilige Team!
  • Spielstätte: Eisstadion Bayreuth
  • Bodenbelag: Beton (relativ glatt)
  • Spielzeit: Der Spielplan wird nach Ablauf der Meldefrist erstellt und geht den teilnehmenden Teams dann bis spätestens eine Woche vor dem Turnier zu.
  • Modus: Es wird voraussichtlich in zwei Gruppen mit Vorrunde und Finalrunde/Platzierungsrunde gespielt, genauere Infos nach Ablauf der Meldefrist, wenn wir auf Basis der Anmeldung konkret planen können.
  • Reglement:
    – Abseits (Centerline-Offside)
    – Icing
    – Ohne absichtlichen Körperkontakt (keine Checks!)
    – Durchlaufende Zeit, in der Finalrunde während der letzten beiden Minuten eines jeden Spiels wird bei Unterbrechungen die Zeit angehalten
  • Strafen:
    – Kleine Strafe: 60 Sekunden
    – Große Strafe: Spieldauer plus ein Spiel Sperre
    – In schweren Fällen: Turnierausschluss
  • Ausrüstung:
    – Helm, Handschuhe und Knie-/Schienbeinschoner sind Pflicht!!!
    – Wir empfehlen eine komplette Schutzausrüstung
    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme am Turnier auf eigene Gefahr erfolgt!!! Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verletzungen!!!
  • Anfahrt: Der Löwenkäfig, das Städtische Kunsteisstadion Bayreuth, ist sehr verkehrgünstig gelegen und mit allen Verkehrsmitteln optimal erreichbar.
    Über die A9 aus Richtung Nürnberg: Autobahnausfahrt Bayreuth Süd Richtung Sportzentrum / Oberfrankenhalle (Nürnberger Straße) nach ca. 2 km an der Ampel rechts abbiegen und geradeaus weiter (Hohenzollernring), an der 3. Ampel wieder rechts ins Parkhaus P1 (nach 50m rechts).
    Oder schaut euch den Standort unter folgendem Link einfach über google Maps an >> Löwenkäfig
  • Parken: Für Autos steht das Parkhaus P1 mit über 750, teilweise behindertengerechten Stellplätzen zur Verfügung. Zum Ausladen darf kurz vor den Haupteingang des Stadions gefahren werden, danach bitte die Autos im Parkhaus (soll freigeschaltet werden, d.h. kostenlos) oder auf den umliegenden Parkmöglichkeiten abstellen.
  • Zelten: Es besteht die Möglichkeit, auf dem Gelände des ASV Laineck zu zelten. Die Duschräume können benutzt werden. Falls jemand schon am Freitag anreisen will, bitte per e-Mail an info@laineck-lions.de melden, wir können dann ein Treffen am Eisstadion ausmachen und jemand fährt dann mit Euch zum Sportplatz nach Laineck.
Anmeldung Lions Cup

Anmeldung Lions Cup